BV 09 Drabenderhöhe Logo BV 09 Drabenderhöhe
www.bv09.de - Jugendfussball - Spieltagsanalysen - Saison_2014-2015 - 5.Spieltag

5.Spieltag

Dieser Spieltag war der bislang erfolgreichster in dieser Saison. Bis auf die F-Jugend gewannen alle Mannschaften ihre Spiele deutlich. Die F-Jugend müßte eine 1:5-Niederlage in Wiedenest hinnehmen.

Der Spieltag begann am Freitagabend mit dem Spiel unserer B-Mädchen in Bensberg. Unsere Mädels hatten den sehr fairen Gegner klar im Griff. Durch 3 Tore von Gina Krämer und eins durch Ilka Lang hieß es am Ende 4:1.

Unsere E-Jugend siegte in Dümmlinghausen sage und schreibe 19:0. Ein E-Jugend-Spiel dauert nur 50 Minuten. Alle zweieinhalb Minuten ist also ein Tor gefallen.

Dies wollte unsere D2-Jugend gegen Schnellenbach 2 gleich tun. Am Ende hieß es dort 14:0. Damit steht unsere D2 weiter an der Tabellenspitze. Dies gilt ebenso für unsere D1-Jugend. Im fünften Spiel gab es den 5.Sieg. Mit 4:0 gewann man gegen Waldbröl. Die Tore erzielten Lukas Vollmer, Alex Sinegubow, Jan Kanz und Fabian Drotleff. Auch unsere D1 ist zur Zeit Tabellenführer, allerdings in der Leistungsklasse.

Das beste Saisonspiel lieferte dann noch unsere A-Jugend ab. Mit Ausnahme der ersten Viertelstunde fand die Mannschaft endlich wieder zu ihrem Spiel. Vor allen Dingen Florian Klein und Jermaine Zimmermann überzeugten im Mittelfeld. Werner Schowerth wuselte auf seiner linken Seite. Die Tore erzielten vor der Pause Johann Litwinenko und Werner Schowerth. Nach der Pause war Tim Schmitz zweimal erfolgreich. Am Ende hieß es 4:0 gegen die SG Refrath/Bensberg. Damit war der erste überzeugende Sieg in der Sonderstaffel perfekt. Am Dienstag geht es im Pokal zum sehr starken Gegner nach Rösrath.

Unsere B-Jugend und unsere C-Mädels hatten spielfrei.