BV 09 Drabenderhöhe Logo BV 09 Drabenderhöhe
www.bv09.de - BV 09 Drabenderhöhe Aktuell
BV 09 Drabenderhöhe live

BV 09 Drabenderhöhe Aktuell

Neuigkeiten | Archiv

Mit der Auszeichnung „Showgruppe 2016“ qualifizierten sich die Macarenas Anfang des Jahres in Duisburg für das Bundesfinale der Tuju-Stars. Hier bewiesen sie nun am Wochenende vom 10.06-12.06 mit 16 weiteren Mannschaften ihr Können vor einer siebenköpfigen Jury. Die Konkurrenz war aus ganz Deutschland angereist. So auch die Macarenas, denn der Wettstreit fand in Hofgeismar, einer Kleinstadt in der Nähe von Kassel, statt.

Das Bundesfinale der Tuju-Stars ist ein Wettkampf welcher eher einer spektakulären Show gleicht. Die Mannschaften führen einen fünfminütigen Tanz mit turnerischen Elementen und Akrobatik unter einem selbstgewählten Motto beziehungsweise einer selbstgewählten Geschichte vor. Bis zu 25 Turnerinnen und Turner tanzen und turnen hier auf einer 14×14 Meter großen Bodenfläche.

Der Wettkampf begann Samstagmorgen und endete am Nachmittag. Aufgrund der Entfernung nächtigten die Macarenas jedoch zwei Nächte in der anliegenden Schule. Einige Eltern und ehemalige Turnerinnen reisten zur Unterstützung mit.

Die Mannschaft präsentierte den Tanz „Zeitreise“, in welcher die Turnerinnen die Vergangenheit der Tanzgeschichte noch einmal aufleben ließen. Von Charleston über Rock'n'Rock bis hin zu HipHop. Vom schwarz-weißen Charlestonkleid, über ein Pünktchenkleid bis zum Trainingsanzug wechselten sie innerhalb von Sekunden während der Vorführung zweimal ihr Kostüm. Die Showvorführung verlief nahezu reibungslos. Die Mannschaft inklusive Trainerin Martina Friedemann, von welcher Idee und Choreographie stammt, sind stolz darauf den 12. Platz belegt zu haben. Auch wenn sich nur die ersten acht Plätze für das Finale am Abend qualifizierten, freute sich die Mannschaft über ihre Platzierung. Bei einer Konkurrenz, welche teilweise 12 Stunden die Woche trainiert und schon seit vielen Jahren dabei ist, kann man einen 12. Platz definitiv zelebrieren. Die alleinige Teilnahme beim Bundesfinale stellt für die Mannschaft eine Ehre dar.

{{ http://www.bv09.de/_media/turnen/macarenas/macarenas_tuju01.jpg?800 }}

Die Showgruppe Macarenas zeigte mit einer breitgefächerten Altersklasse innerhalb der Mannschaft, dass Gemeinschaft nicht vom Alter abhängt. So startete die jüngste Turnerin mit 8 Jahren und die älteste mit 29 Jahren. Es wurde gelacht, gekämpft und die gute Leistung gefeiert. Trotz Disziplin und Ehrgeiz steht letztlich der Spaß am Sport an aller erster Stelle. Und so ließen die Turnerinnen samt Trainerin und Unterstützung den Samstagabend auf der Tuju-Stars Party mit klein und groß ausklingen. Die Macarenas blicken auf ein erfolgreiches Wettkampf-Wochenende zurück und mit Vorfreude auf das Bundesfinale „Rendezvous der Besten“ das im November in Neumünster stattfindet. Die Gruppe wird mit der Qualifikation „Federleicht mit Fächern“ ihr Bestes geben.

Schlagworte: macarenas show tujustars