BV 09 Drabenderhöhe Logo BV 09 Drabenderhöhe
www.bv09.de - Turnen - Aktuelles - 5.10.2010 - Hermann-Linden-Pokal 2009

5.10.2010 - Hermann-Linden-Pokal 2009

Die Turner des BV 09 Drabenderhöhe waren nicht zu schlagen

Hermann Linden-Pokal 2009 wurde am 02.05.2010 , in Hülsenbusch ausgeturnt. 39 junge Turner traten an. Leider musste der Wettkampf auf Grund der schlechten Wetterbedingungen in diesem Winter immer wieder verschoben werden. So kommt es zu der ungewöhnlichen Situation, dass der Wettstreit um den Gedächtnis-Pokal dieses Jahr zweimal für 2010 ausgeschrieben wird. der dann in Drabenderhöhe (Stadt Wiehl) ausgetragen wird.

Beim Hermann Linden-Pokal treten Turnmannschaften an. Jede Mannschaft besteht aus 4 bis 6 Turner. Es müssen ich reine Vereinsmannschaften sein. Es können sich auch Turner verschiedener Vereine zu einer Mannschaft für diesen Wettkampf zusammen schließen. Von den bis zu 6 Wertungen je Gerät – es wird der 4-Kampf geturnt (Boden, Sprung, Reck und Barren) – zählen die 4 besten Wertungen für das Mannschaftsergebnis.

Aufgrund der guten Organisation durch Heinz-Ernst Schmidtseifer (TuS Wiehl), Gustav Kleinjung TV Hülsenbusch) und den angereisten Kampfrichtern des Aggertaler Turnverbands verlief der Wettkampf reibungslos.

Der BV 09 Drabenderhöhe belegte in der Wettkampfklasse 1 die beiden ersten Plätze, gefolgt von Hülsenbusch und Wiehl. In Drabenderhöhe wird das Training seit vielen Jahren professionell von Herrn Jürgen Brandsch-Böhm durchgeführt , der seine Mannschaft immer wieder zu herausragenden Erfolgen führt. Seine Co Trainer zieht er aus den eigenen Reihen und so werden die Kleineren von den älteren Mannschaftskollegen ständig unterstützt. Ein Prinzip das seine Früchte trägt.

In der Wettkampfklasse 2 führte der TV Hülsenbusch gefolgt vom TUS Wiehl. Hier noch einmal die Ergebnisse im Detail:

Wettkampfklasse 1 (bis Jahrgang 1995; 14 Jahre und jünger)

1. BV 09 Drabenderhöhe I (237,70 Punkte)

2. BV 09 Drabenderhöhe II (228,65 Punkte)

3. TV Hülsenbusch I (223,80 Punkte)

4. TV Hülsenbusch II (211,30 Punkte)

5. TuS Wiehl (201,30 Punkte)

Wettkampfklasse 2 (ab Jahrgang 1994; 15 Jahre und älter)

1. TV Hülsenbusch (192,20 Punkte – drei Turner pro Gerät)

2. TuS Wiehl (170,89 Punkte – drei Turner pro Gerät)