BV 09 Drabenderhöhe Logo BV 09 Drabenderhöhe
www.bv09.de - Turnen - Aktuelles - 10.12.2011 Nikolaus-Turnen 2011

10.12.2011 Nikolaus-Turnen 2011

Kinder und Eltern begeistert vom „Nikolo-Parcours 2011“

„Turnen macht Spaß“, das war allen Kindern, Jugendlichen, Eltern und Großeltern in der Sporthalle Drabenderhöhe anzusehen. Die Abteilung hatte zum traditionellen „Nikolaus-Turnen“ geladen und ca. 200 Aktive und Gäste waren in die Halle gekommen. Sie erlebten einen „bewegten“ und/oder gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, Waffeln, Glühwein und Getränken. Dazu gab es wieder eine große Tombola und jede Menge Sport und Spaß.

Nach dem gemeinsamen Einlaufen und Aufwärmen der kleinen und großen Sportler, starteten die Wettkampfmädchen und Jungen mit Ihrer Trampolin-Show und sorgten mit spektakulären Sprüngen (bis zum Doppelsalto) gleich für den ersten Höhepunkt des Nachmittags.

Anschließend wechselten die älteren Turner als Helfer gemeinsam mit den Übungsleitern der Abteilung an die 13 Turn-Stationen des „Nikolo-Parcours“ und erwarteten dort den Ansturm der sportbegeisterten Kinder und Eltern. Alle Kinder - Mitglieder und Gäste – waren eingeladen mitzumachen. Jeder startete mit einer speziellen Laufkarte und sammelte bunte Stempel nach jeder absolvierten Station. Auf die kleinen Sportler warteten interessante und altersgerechte Übungen an Reck, Barren, Matten, Kasten, Sprossenwand, Boden, Trampolin, Leitern, Seilen, Rhönrad, u.v.m. Dabei hatten die Helfer und Betreuer alle Hände voll zu tun und mindestens genau soviel Spaß wie die Turner. Schnell zeigte sich, dass die Idee des Parcours, den sich die Bereichsleiter Rosi Gubesch (Kinderturnen), Martina Friedemann (Wettkampf Mädchen) und Jürgen Brandsch-Böhm (Wettkampf Jungen) ausgedacht hatten, voll und ganz aufging. Begeistert ließen die Kinder nach jeder Station ihre Karten abstempeln und nahmen am Ende ihren „Nikolo-Button“ als Medaille in Empfang.

Zum Abschluss des offiziellen Programms zeigten die Wettkampfkinder eine temporeiche Akrobatik-Bahn und begeisterten mit Überschlägen, Flik-Flaks und Saltos das Publikum. Mit Spiel und Spaß an den Geräten, einem spontanen Pyramiden-Bau und Gesprächen in gemütlicher Runde ging der Nachmittag zu Ende.

Die Abteilung Turnen bedankt sich bei den verantwortlichen Helfern und Übungsleitern, allen Mitwirkenden und Unterstützern und natürlich bei den Eltern für Ihre Mithilfe. Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren:
- Getränke Frommold
- Ginkgo + Bergische Apotheke
- Falken Apotheke
- Si-Kom II GmbH
- Michael Klement GmbH
- Herrensalon Knut Jäkel
- Eiscafé „Cream“
- Edeka Hertrich
- Pan Pizzeria & Imbiss
- Hobbystübchen Drotleff
- Steuerbüro Königes
- Schuller Vertrieb & Service
- Sparkasse Wiehl
- Raiffeisenbank Wiehl
- AOK Gummersbach
Sie haben mit ca. 300 Sachspenden und Einkaufsgutscheinen zum Erfolg der diesjährigen Tombola beigetragen und damit die Kinder- und Jugendarbeit der Abteilung unterstützt. (hs)
-> Bilderserie